Online Einstufungstest

Für Sie und für uns ist es wichtig, Ihren genauen Sprachstandort zu bestimmen. Mit Hilfe des inlingua Einstufungstests finden wir es gemeinsam heraus.
Zum Einstufungstest


Wir suchen Deutschtrainer!



Rückrufservice

Die inlingua Programme

APP – Accelerated Professional Programme

Im Geschäftsleben ist die sichere Kommunikation in einer fremden Sprache essentiell. Mit dem inlingua Wirtschaftssprachprogramm APP bereiten wir Sie auf alle Anforderungen des Geschäftslebens vor. Vom allgemeinen Sprachaufbau „Wirtschaftssprache“ über das Erlernen branchenspezifischen Fachvokabulars bis hin zur Einübung verschiedenster Kommunikationssituationen machen erfahrene inlingua-Trainer Sie fit für die Herausforderungen Ihres beruflichen Alltags.

Die APP Module bieten wir Ihnen auf Englisch, Deutsch, Spanisch und Französisch an. Mit diesem Programm werden die Stufen A1 bis C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) abgedeckt. Für Unternehmen bieten wir unseren speziellen inlingua Firmenservice an.

Inhalte der APP Module

Socialising

  • Begrüßung, Bewirtung und Verabschiedung von Besuchern
  • Vorstellung der eigenen Person und Austausch persönlicher Informationen
  • Für ein angenehmes Gesprächsklima sorgen
  • Überbrückung von Wartezeiten
  • Small Talk
  • Erläuterung eines Besuchsprogramms
  • Kulturelle Unterschiede berücksichtigen

Travel and Tourism

  • Umgang mit Passagieren bei  Ankunft
  • Informieren über Kultur und Bräuche sowie Exkursionen und geplante Veranstaltungen
  • Organisieren von geschäftlichen Ereignissen und Unterbringung sowie Erledigung von Schriftverkehr
  • Informieren über die örtliche Küche und Empfehlungen geben
  • Umgang mit medizinischen Problemen und rechtlichen Fragen, wie Visa
  • Verwendung von diplomatischem und höflichem Vokabular zur Lösung von Problemen.

Telephoning

??

 

Business Correspondance

  • Erkennen der verschiedenen Teile formeller und informeller Korrespondenz
  • Bestätigung von Plänen und Absprachen
  • Anfragen bearbeiten, Angebote erstellen
  • Vorbringen von Beschwerden und Reagieren auf Beschwerden  
  • Hinterlassen eines positiven Eindrucks

Interview Skills

  • Sich auf ein Bewerbungsgespräch vorbereiten
  • Die eigene Stärken- und Schwächenanalyse vornehmen
  • Eine korrekte Bewerbung schreiben
  • Die „Interview-Etikette“ kennenlernen
  • Sich ins richtige Licht setzen
  • Persönliche Stärken berufliches Know-How gut präsentieren
  • Ein Bewerbungsgespräch erfolgreich bestehen

Meetings

  • Besprechungen eröffnen und die Teilnehmer begrüßen
  • Das Thema und die Tagesordnung vorstellen
  • Die Protokollführung klären
  • Eine Diskussion leiten
  • Das Wort erteilen und zu Beiträgen auffordern
  • Vorschläge einbringen
  • Zustimmung und Ablehnung ausdrücken
  • Ergebnisse zusammenfassen und Vereinbarungen erfolgreich treffen

Negotiating

  • Begrüßung und Vermitteln erster Eindrücke
  • Prüfen und Bestätigen von  Erfordernissen Voraussetzungen
  • Unterbreiten von Vorschlägen, Gegenvorschlägen sowie Annahme und Ablehnung von Vorschlägen
  • Konzentrieren auf Probleme und Vorschlagen von Lösungen
  • Abschließen des Geschäfts
  • Verhandlungstechniken, Interpretieren von Signalen und Körpersprache.

Presentations

  • Eröffnungsworte und Einleitung
  • Präsentationsablauf von der Einführung bis zur Schlussbemerkung
  • Erzielen von Wirkung durch Vergleich und Gegenüberstellung sowie Verstärken  des  Inhalts
  • Beschreiben von Trends und Verwenden  visueller Hilfsmitteln
  • Umgang mit Fragen und Antworten und Einbeziehung der  Zuhörer
  • Handhaben von Unterbrechungen und Einwänden.

Finance

  • Beschreibung von Bankdienstleistungen, wie Darlehen und Privatvermögen
  • Analyse von Unternehmensbilanzen, Aktiva und Passiva  einschließlich Eigenkapital
  • Erörterung von Finanzmanagement, Cashflow und Investitionsrechnungen
  • Verstehen und Erörterung von Gewinn- und Verlustrechnungen, Trends and Kennziffern, Geschäftsentwicklung
  • Besprechung wirtschaftlicher Indikatoren und Unternehmensstrategien
  • Planung von Anlagestrategien

Banking

  • Vorstellung einer Bank oder einer Unternehmensphilosophie
  • Darlegung der Eigentumsverhältnisse und Gesellschafterstruktur
  • Vorstellung der Dienstleistungen
  • Beschreibung der Antragsverfahren  für Hypotheken
  • Lesen und Analysieren von Jahresabschlüssen und
  • Erkennen von operationellen Risiken 

Real Estate

  • Beschreiben von Objekten unter Verwendung von Immobilienterminologie sowohl für Wohn- als auch Gewerbeimmobilien
  • Immobilienbewertungen und Organisieren von Immobilienbesichtigungen
  • Beschreiben  baulicher Merkmale  und Erörtern aktueller Märkte und Trends
  • Schreiben von Berichten und Zusammenfassungen
  • Abgabe von Angeboten und Verhandlungen, Unterzeichnung von Absichtserklärungen
  • Vermittlung  von Finanzierungen.

Managing successful Meetings

  • Erörterung der Ziele und Führungsrollen der Konferenz
  • Wählen der  richtigen Herangehensweise  hinsichtlich Begrüßung, Small Talk und sensibler Themen
  • Festlegung der Tagesordnung und Lenken der Konferenz in die richtige Richtung
  • Präsentieren, Prüfen und Klären von Informationen
  • Erörterung eines Maßnahmenplans und Überwinden eines toten Punktes
  • Umgang mit unerwarteten Unterbrechungen und unangemessenem Verhalten.

Business Writing

  • Überblick über verschiedene E-Mail- Formate und Stilformen  
  • Überblick über Stilformen und Formate von Folgeschreiben und –faxen
  • Auswertung  und Beantwortung von Reklamationsschreiben  
  • Schreiben von Berichten und Zusammenfassungen
  • Erstellen von Tagesordnungen und Sitzungsprotokollen
  • Auswertung und Überprüfung/Redigieren von schlecht geschriebenen Texten.

Human Resources

  • Beschreibung von Anstellungsbedingungen
  • Beschreibung des Zwecks der Stelle und Aufgabenportfolios
  • Stellenausschreibung und freie Stellen sowie Tätigkeitsbewertung
  • Bewerberauswahl und Unterbreitung von Stellenangeboten
  • Einführung in Schulungsprogramme, Einarbeitungsprogramme und Leistungsbewertungen
  • Verstehen der Rolle der Gewerkschaften und  Umgang mit Belästigungen und Mobbing

GPP – General Purpose Programme

Sie möchten neue Sprachen lernen oder auf vorhandene Kenntnisse aufbauen und diese für die Alltagskommunikation verwenden? Dann lernen Sie mit dem inlingua GPP genau richtig. Teilnehmer mit Vorkenntnissen werden nach einem Einstufungstest von uns intensiv beraten und eingestuft. Auf Wunsch begleiten wir Sie bis zur höchsten Kompetenzstufe (C1) des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens. (Prüfung bis B2 möglich).

GPP bieten wir Ihnen in den Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch und Spanisch an.

© 2017 inlingua